Arbeiten in Italien

Praktische Erfahrungen im Ausland sammeln und in eine neue Arbeitswelt eintauchen

Eine Arbeitserfahrung im Ausland ist ein Pluspunkt in deinem Lebenslauf, der dich aus einer Vielzahl von Bewerber:innen hervorheben kann, besonders dann, wenn du den Wunsch hast, im internationalen Bereich zu arbeiten.

Eine solche Erfahrung lässt dich wachsen, du kannst dein Netzwerk erweitern, du erhältst die Möglichkeit, eine neue Kultur, Sprache und Arbeitswelt kennenzulernen und kannst deiner Karrierelaufbahn damit einen entscheidenden Impuls geben.

 

Das europäische Portal EURES ist ein wichtiges Kooperationsnetzwerk für Jobsuchende und Arbeitgeber:innen und stellt europaweit zahlreiche Berater:innen zur Verfügung, die Menschen auf Arbeitssuche Informationen liefern und Orientierungshilfen anbieten.

Klicke hier, um mehr über EURES zu erfahren.

Die ZAV der Bundesagentur für Arbeit stellt Informationen zum Leben und Arbeiten in Italien zur Verfügung und beraten umfassend zu Themen wie Arbeit, Studium und Ausbildung im Ausland. Außerdem bieten sie Unterstützung an bei der Stellensuche auf dem Arbeitsmarkt und informieren über Bewerbungsmodalitäten und EU-Förderprogramme.

Hier gibt es weitere Informationen.

Die deutsch-italienische Handelskammer in Mailand ist die offizielle Vertretung der deutschen Industrie in Italien und setzt sich für die Förderung der Handelsbeziehungen zwischen italienischen und deutschen Unternehmen ein. Dual.Concept ist die Berufsbildungsgesellschaft der Deutsch-Italienischen Handelskammer und ist damit ein passender Ansprechpartner bei der Suche nach einer geeigneten Arbeitsstelle in Italien oder Deutschland.

Hier werden regelmäßig offene Stellen veröffentlicht.

CIMEA ist das Informationszentrum für akademische Mobilität und Gleichwertigkeit. Es stellt Informationen bereit zu Möglichkeiten und Verfahren bezüglich der Anerkennung von ausländischen Studienqualifikationen. Die Internetseite informiert Interessent:innen auf
Italienisch und Englisch zur Anerkennung und zu den zuständigen italienischen Behörden.

Hier findest du alle wichtigen Informationen.

Logo-VillaVigoni-New
Logo Ambasciata Tedesca
Ministero_degli_Affari_Esteri

Ciao-Tschau ändert Namen und Logo, aber nicht seine Aktivitäten!